Die kleinen Stadtstreicher

Zur Zeit betreuen wir drei Streicherklassen an der Grundschule Alter Markt in Hildesheim. 

Die Kinder der drei Klassen erhalten im regulären Schulunterricht Geigen- oder Cello-unterricht. Zusätzlich finden sich die Kinder täglich oder mehrmals wöchentlich in kleinen Gruppen zusammen, um zu üben. Hierbei helfen ihnen die beiden jungen Musiker aus Peru, die in Hildesheim einen Freiwilligendienst absolvieren. Die Eltern der Kinder zahlen für die Streicherklasse nur einen geringen symbolischen Beitrag. Auf diese Weise öffnen wir vielen Kindern die Türe zur Musik, denen sie sonst aus finanziellen Gründen verschlossen wär. Beim gemeinsamen Musizieren erleben die Schülerinnen und Schüler, dass im Orchester jedes Kind unersetzbar ist und mit seiner Stimme zum Gesamtklang beiträgt.

Eine Klasse hat die Grundschule und damit ihre Zeit als Klassenorchester bereits abgeschlossen. Einige dieser Kinder erhalten in einem Ensemble in der Musikschule Hildesheim weiterführenden Unterricht.

 

Die vierte Streicherklasse: Klasse 2a

Die Klasse 2a erhält seit August 2018 Geigen- und Cellounterricht. Am 25.08.hatten sie ihre erste öffentliche Klassenorchesterstunde. Es war ein beeindruckendes Konzert für die kurze Zeit des Übens!

 

Die dritte Streicherklasse: Klasse 3c

Im August 2017 startete die dritte Streicherklasse mit dem Instrumentalunterricht. Erste Auftritte haben sie mit Bravour gemeistert. Applaus!

Die zweite Streicherklasse: Klasse 4b

Die Stadtstreicher der Klasse 3b lernen seit dem Schuljahr 2016/2017  Geige oder Cello zu spielen. Bühnenauftritte sind für sie längst Routine - Stolz, Freude und Aufregung erleben sie aber immer wieder neu.


Die erste Streicherklasse: Ehemalige Klasse 4a

Die Schülerinnen und Schüler dieser Klasse haben bereits an weiterführende Schulen gewechselt. Einige von ihnen musizieren weiterhin zusammen in einem Ensemble an der Musikschule Hildesheim.